• Maststall mit Freilauf

  • Keine schweren Verletzungen durch Rangkämfe.Auch der Platzbedarf wird beim Voraudit genau überprüft.

  • Auch in meinem Stall war Herr Munz zum Voraudit

  • Aus Saugferkel werden wüchsige Mastschweine

  • Auch bei uns hat Herr Munz die QS Haltungsbedingungen überprüft

  • Mir gehts gut

  • Beim Voraudit wird auch auf die Hygiene geachtet

  • Auch bei Rindern wird beim Voraudit der Platzbedarf überprüft

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

QZBW (Qualitätszeichen Baden-Württemberg)

Ein Qualitätsprogramm des Landes Baden-Württemberg zur Förderung und Verbesserung der heimischen Land- und Agrarwirtschaft.Der Betrieb muss eine Teilnahmevereinbarung für Schwein mit einem Lizenznehmer abschließen.Der teilnehmende Betrieb muss während der gesamten Teilnahme am QZBW als QS-Betrieb für die betreffenden Bereiche anerkannt sein .Mastschweine müssen in Baden-Württemberg oder in einem angrenzenden Bundesland geboren sein und spätestens ab einem Lebendgewicht von 30 kg in einem teilnehmenden Erzeugerbetrieb (bestandenes Audit) unter den Bedingungen des Qualitätszeichens Baden-Württemberg gemästet werden.Ab dem 01.01.2019 müssen alle Produkte, die mit dem Qualitätszeichen Baden-Württemberg gekennzeichnet und vermarktet werden, die Anforderungen des gesetzlichen Ohne-Gentechnik-Standards erfüllen (EG-Gentechnik-Durchführungsgesetz vom 22.06.2004 in der jeweils aktuellen Fassung).Weitere informationen zum Qaulitätszeichen Baden-Württemberg unter

https://www.gemeinschaftsmarketing-bw.de/qualitaetszeichen-bw/