• Auch in meinem Stall war Herr Munz zum Voraudit

  • Auch bei Rindern wird beim Voraudit der Platzbedarf überprüft

  • Beim Voraudit wird auch auf die Hygiene geachtet

  • Aus Saugferkel werden wüchsige Mastschweine

  • Mir gehts gut

  • Auch bei uns hat Herr Munz die QS Haltungsbedingungen überprüft

  • Keine schweren Verletzungen durch Rangkämfe.Auch der Platzbedarf wird beim Voraudit genau überprüft.

  • Maststall mit Freilauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Edeka Südwest Fleisch GmbH - Markenfleischprogramm Gutfleisch

Das Markenfleischprogramm Gutfleisch besteht bereits seit 2003 und setzt auf Regionalität. Ferkel und Mastschweine stammen aus dem Absatzgebiet der EDEKA Südwest. Als Basis gelten die QS-Kriterien sowie eigene Zusatzkriterien. Neben der Stärkung heimischer Landwirtschaft steht das konventionell ausgerichtete Fleischprogramm auch für die Weiterentwicklung zu mehr Tierwohl. Mastbetriebe erfüllen die Grundanforderungen der Initiative Tierwohl.

Vorbereitungen auf jedes Audit

Einmal jährlich steht das Audit an. Um bestmöglich darauf vorbereitet zu sein, verschaffen wir uns bei einem Stalldurchgang gemeinsam einen Einblick. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung des Anforderungskatalogs und der tierschutzrelevanten Anforderungen. Unsere Berater gehen mit Ihnen die Audit- und die Checkliste durch, um letzte mögliche Fehler zu beheben. Vor dem Audit werden aufkommende Fragen durchgearbeitet. Bei erfolgreichem Audit erhalten Sie von uns, über Ihre Erzeugergemeinschaft, den Gutschweinbericht.

Ihr Vorteil

Alle Dokumente für ein erfolgreiches Audit sind online abrufbar. Sie werden bestens vorbereitet und erhalten regelmäßig Informationen per Fax und E-Mail. Wir wissen welche Mängel K.-o. -Kriterien sind und bereiten Sie explizit auf diese vor. Wir sind ein zugelassener Gutfleisch-Bündler und haben die Zulassung für die Durchführung geforderter Klima- und Tränkewasserchecks. Unsere Berater sind unabhängig und nur Ihnen verpflichtet.