Schweinepost 4/14

QS

Tierwohl kommt

Der genaue Kriterien Katalog und die Anmeldeformalitäten sind seit 5.12.14 veröffentlicht. In den nächsten Tagen werde ich Ihnen die für Sie relevanten Kriterien zu senden, und dann ich im Rahmen eines Voraudits, mit den Klima- und Tränke Wasserchecks beginnen.

Grundsätzliches
  • Die Kontrolle der Kontrolle ist wieder in vollem Gange.
    Schon 15 meiner Betriebe wurden zusätzlich zu dem normalen Audit kontrolliert.
    Wichtig ist, dass Sie mich anrufen, sobald sich der Prüfer bei Ihnen meldet. Dann    
    kann ich Ihnen den einen oder anderen Tipp geben kann.
  • Etwa 70% der Ferkelerzeuger haben die Freischaltung zum Eingeben der Antibiotika in die Antibiotika Datenbank, für Ihren Tierarzt, an mich gesendet.
  • Ab 1.Jauar sind Betriebe ohne Freischaltung des Tierarztes
    KO, wie dies ab 1.7.14 in der schon Mast durchgeführt wird.
    Die Betriebe, welche mir die Freischaltung noch nicht gefaxt haben, bitte an 07422/23731 senden. Formular liegt bei.
  • Sind Stammdaten vom letzten Antibiotika-, Salmonellen Monitoring nicht korrekt, bitte mir per Fax die richtigen Daten zu senden.
  • Ansonsten kann der Index nicht richtig berechnet werden.   
Antibiotika Datenbank
  • Jetzt ist es so weit.
  • Die ersten Auswertungen bei den Ferkelerzeugern (Sau/ Saugferkel/ Ferkelaufzucht sind verschickt.
  • Die Auswertungen der Saugferkel sind nicht ganz korrekt, da bei QS die Anzahl der Saugferkel nicht registriert ist. In der QS GmbH ist der Fehler aber bekannt.
  • Fehlende Freischaltung des Tierarztes vom Bündler führt zum KO!!!
  • Ohne schriftlichen Freischaltungsauftrag des Landwirtes darf der Bündler aus Datenschutz rechtlichen Gründen den Tierarzt nicht freischalten.
  • Die Schnittstelle für die Datenübertragung von der QS Datenbank an die Hit Datenbank ist fertig.
  • QS ist als sogenannter Dritter für die Meldung von Daten von der HIT-Datenbank registriert.
Folgendes müssen Sie als Tierhalter beachten:
  1. Abgabe der Tierhaltererklärung
  1. Online direkt in der HIT-Datenbank oder
  2. Abgabe der schriftlichen Erklärung (beim Veterinäramt)
    Registriernummer von QS (Dritter)            
    Diese Nummer in die HIT-Datenbank eintragen
    276 05 314 000 0628
    Eingabe in Hit Datenbank

    www.hi-tier.de
  • Meldeprogramm
  • VVO Nr. + Pin
    Auswahlmenü Tierarzneimittel ( TAM)
  • Tierarzneimittel / Antibiotika-Datenbank für Tierhalter
    Eingabe Tierhaltererklärung bezüglich Dritter
    Muster liegt bei
  • Eine Meldung erfolgt immer rückwirkend für alle Abgabebelege ab 1.Juli 2014 und für alle angegebenen Nutzungsarten

2. Meldung der Tierbewegungen

  • Für Schweine und Rinderhalter über HIT
  • Der Landwirt muss alle Tierbewegungen eingeben
    • Einstallung Flatdeck
    • Verendete Tiere
    • Ausstallung Flat deck
    • Einstallung Mast
    • verendete Tiere
    • Ausstallung Mast
  • Bestandsregister, die Stichtagsmeldung und den Tiereinkauf muss nach wie vor an die entsprechenden Stellen gemeldet bzw. eingetragen werden.
Salmonellen-Monitoring
  • Es gibt immer mehr Kategorie II Schweine.
  • Reagieren Sie frühzeitig. Rufen Sie mich bitte an 01717738469
  • Kategorie III Schweine werden längst nicht mehr an jedem Schlachthof geschlachtet
  • Keine Teilnahme an Markenfleischprogrammen möglich
Gut-Schweinmitglieder
Neuigkeiten im Gutfleisch Programm
  • Sobald die neuen Verträge unterzeichnet sind, gewährt Edeka Südwest GmbH einen Bonus von 3Ct./Kg SG
  • Der Grund- und Qualitätsbonus von je 1 ct/kg fällt weg.
  • Tierwohl ist eine Grundanforderung
    Zu erfüllen sind:
    • Die 6 Basispunkte (werden im Tierwohlkatalog definiert, welcher Ihnen nächste Woche zugesendet wird.
    • Eines der beiden Wahlpflichtkriterien (in der Mast sind dies 10% mehr Tiere oder Rauhfutter zur freien Verfügung
    • Erreichen des Mindestbonus in der Mast von 3 Euro durch Wahlkriterien.
    • Ziel ist die Durchgängigkeit der Basiskriterien über alle Produktionszweige in der Schweinehaltung.


Viele Grüße
Hans-Günter Munz und Team

Abfragen Menü

Schlossberg GmbH Agrarservice - Landenbergerstr. 28 - 78713 Schramberg - Mobil: 0171/7738469